Fusslänge messen

Von: Dünki Roland
Veröffentlicht am: 25.09.2020

Natürlich ist es immer am besten, Schuhe direkt im Laden anzuprobieren. Wenn dies nicht möglich ist, senden wir Ihnen gerne unsere Produkte per Post zu.
Um die richtige Schuhgrösse zu bestimmen, benötigen wir die Fusslängen beider Füsse und die Angaben zur Passform.

Wie messe ich meine Fusslänge?



  1. Suchen Sie in Ihrem Zuhause eine rechtwinklige Wand (Achtung: keine Sockelleiste, keine Silikonfuge etc., sonst gibt es Messfehler) oder messen mit unserem selbst entwickelten Fussmessgerät.



  2. Stellen Sie sich mit direktem Fersenkontakt an die Wand und messen Sie mit einem starren Meter.



  3. Verlagern Sie Ihr ganzes Körpergewicht gleichmässig auf den Fuss, so dass die Zehen maximal ausgestreckt sind.
    Messen Sie dann beide Füsse.



    Wenn Ihre zweite Zehe länger ist als Ihre Grosszehe, teilen Sie uns bitte diese Grösse zusätzlich mit.
    Weiter von Bedeutung ist die Fussform. Wir unterscheiden zwischen schmal, normal oder breit.


Einfachste Methode:

Am einfachsten und schnellsten können Sie Länge des Fusses mit unserem innovativen Fussmessgerät bestimmen.

Rechter Winkel
Fusslänge messen
Meter
Fussmessgerät

So nicht:

Massband
kein bewegliches Massband verwenden
Lineal
kein Lineal verwenden,
das nicht bei 0 anfängt
Fuss nachzeichnen
Fuss nicht nachzeichnen

Plus 12
für Fusslänge nein
für Innenschuhlänge ISL OK